Am 14. April 2020 gegen 17:00, ereignete sich auf der Blattenstrasse, am Orte genannt «Sengg» ein tödlicher Verkehrsunfall. Der Lenker des Personenwagens verlor dabei sein Leben.

Ein Automobilist fuhr am Steuer seines Personenwagens auf der Blattenstrasse von Blatten b. Naters in Richtung Naters. Am Orte genannt „Sengg“, in einer scharfen Rechtskurve, verlor er aus ungeklärten Gründen die Herrschaft über sein Fahrzeug. Der Lenker prallte mit seinem Fahrzeug gegen die bergseitige Stützmauer, schleuderte anschliessend quer über die Fahrbahn und kam 25 Meter unterhalb der Strasse im steilen Gelände zum Stillstand. Die unverzüglich aufgebotenen Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Lenkers feststellen.

Beim Opfer handelt es sich um einen 65-jährigen Mann, mit Wohnsitz in der Region.

Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eingeleitet