Oberwald: Motorradfahrer stirbt nach Kollision mit Sattelschlepper

Am Montag, 2. Juli 2018 gegen 11:30 Uhr, ereignete sich auf der Furkastrasse zwischen Gletsch und Oberwald ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Motorradfahrer kam dabei ums Leben.

Gemäss den ersten Ermittlungen fuhr der Motorradfahrer auf der Furkastrasse von Gletsch in Richtung Oberwald. In einer Rechtskurve geriet er, aus derzeit nicht geklärten Gründen, mit seinem Motorrad auf die Gegenfahrbahn. Hier kam es zur Kollision mit einem korrekt entgegenkommenden Sattelschlepper.

Der Motorradfahrer starb noch auf der Unfallstelle. Beim Opfer handelt es sich um einen 71-jährigen Schweizer mit Wohnsitz im Kanton Solothurn. Der 44-jährige Schweizer Lenker des Lastwagens blieb unverletzt.

Die Furkastrasse musste während zweieinhalb Stunden in beiden Fahrtrichtungen gesperrt werden.

Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eingeleitet.

Eingesetzte Mittel: Kantonspolizei – Ambulanz – Rega – Stützpunktfeuerwehr Goms

2018-07-03T09:44:53+00:003 Juli 2018|Kategorien: Medienmitteilungen|Tags: |