Am 10. März 2016 gegen, 16:25 Uhr, brach auf einem Dach eines Hauses in Ollon ein Feuer aus. Nach ersten Erkenntnissen wurde der Brand vermutlich durch eine von Bauarbeitern benutzte Lötlampe, entfacht. Das Feuer weitete sich in der Folge auf ein nebenstehendes Haus aus, welches ebenfalls beschädigt wurde. Beim Feuerausbruch befanden sich keine Personen im Gebäude. Die Feuerwehren von Chermignon, Montana und Siders konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Es wurde niemand verletzt. Eine Untersuchung wurde eingeleitet. Eingesetzte Mittel: Feuerwehr Chermignon, Stützpunktfeuerwehr Siders und Montana, Gemeindepolizei Crans, Kantonspolizei