Raron: Flächenbrand

Am 27. Juli 2016 gegen 17:35, entfachte sich an der Kantonstrasse in Raron, am Orte genannt Goler ein Flächenbrand. Personen kamen kein zu Schaden.

Arbeiter einer Unternehmung waren mit Zerlegen von Metallteilen beschäftigt, als ein Metallfunken einer Maschine einen Flächenbrand entfachte. Die unverzüglich aufgebotene Feuerwehr von Raron hatte den Flächenbrand von ungefähr 2000 m2 mit Unterstützung eines Helikopters der Air-Zermatt rasch unter Kontrolle. Währen den Löscharbeiten kamen es zu Verkehrsbehinderungen zwischen Visp und Raron. Eine Umleitung wurde eingerichtet. Aufgebotene Einsatzkräfte: Feuerwehr Raron (25 Mann) –Helikopter Air-Zermatt –Kantonspolizei.

2017-01-13T08:28:29+00:00 26 Juli 2016|Kategorien: Medienmitteilungen|