Siders: Verkehrsunfall – Zeugenaufruf

Am 23. November 2016 gegen 17:00, ereignete sich auf der Route de l’Escala ein Verkehrsunfall. Ein Motorradlenker wurde dabei schwer verletzt.

Ein 54-jähriger Walliser fuhr am Steuer eines Lieferwagens auf der Route de l’Escala in Siders in Richtung Oberwallis. Auf der Höhe der Kreuzung mit der Route de Lamberson spurte er links ein um nach links in Richtung Stadtzentrum abzubiegen. Als er nach links abbog, übersah er einen aus der Gegenrichtung verkehrenden Motorradlenker. Dabei kam es zur Kollision mit dem Motorrad und der linken Fahzeugfront des Lieferwagens.

Schwer verletzt wurde der 26-jährige Walliser Motorradlenker vor Ort ärztlich versorgt und im Anschluss mit einer Ambulanz ins Spital von Sitten transportiert.

 Zeugenaufruf:

Im Auftrag der Staatsanwaltschaft bittet die Kantonspolizei alle Zeugen des Verkehrsunfalls, insbesondere Personen die kurz vor dem Unfall den Motorradlenker auf der Route de l’Escala bemerkten, sich bei der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Wallis, Tel. 027 326 56 56 zu melden.

2017-01-13T08:28:48+00:00 25 November 2016|Kategorien: Medienmitteilungen|Tags: |