Im Dezember 2020 brach im Anbau zu einer Alphütte im Laggintal (Gemeinde Simplon) ein Brand aus, wobei das Steindach einstürzte. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Am 28. Dezember 2020 begab sich ein Mann zu seiner Alphütte im Weiler «Laggin». Dabei stellte er fest, dass in den vergangenen Tagen im Anbau einer angrenzenden Alphütte ein Brand ausgebrochen war. Dabei war das Steindach eingestürzt.

Nachdem die Geschädigten über den Brand informiert wurden, erfolgte die Meldung bei der Kantonspolizei. Die Brandermittlungen wurden eingeleitet, wobei die Brandursache gegenwärtig nicht geklärt ist.

Zeugenaufruf:

Personen, welche Angaben zu diesem Vorfall machen können, sind gebeten, sich an die Einsatzzentrale der Kantonspolizei Wallis – Telefon 027 326 56 56 – zu wenden.