St-Gingolph : Tödlicher Verkehrsunfall

Ein 78-jähriger Walliser verlor bei einem Unfall mit seinem landwirtschaftlichen Fahrzeug auf einer Forststrasse sein Leben.

Der Unfall ereignete sich am 12. August 2015 im Verlaufe des Tages. Der Lenker befuhr eine Forststrasse beim Schulhaus in Mission und beabsichtigte sich nach St-Gingolph zu begeben. Aus noch nicht geklärten Gründen geriet der Lenker auf einem geraden Teilstück von der Forststrasse und kam 30 Meter unterhalb zum Stillstand. Der Lenker wurde auf der Stelle getötet. Der Mann wurde gegen 15:00 durch eine Drittperson entdeckt. Aufgebotene Einsatzkräfte: Arzt – Feuerwehr Haut-Lac – Kantonspolizei

2017-01-13T08:27:32+00:00 12 August 2015|Kategorien: Medienmitteilungen|Tags: |