St-Jean : Lenker eines Kleinbaggers schwer verletzt

Ein 67-jähriger Berner wurde bei Arbeiten mit einem Kleinbagger schwer verletzt. Die Maschine kippte zur Seite und verletzte den Mann am Becken. Der Unfall ereignete sich am 12. August 2015 gegen 15:30. Als der Mann im abschüssigen Gelände den Kleinbagger (weniger als 1.5 t) drehte, kippte dieser auf die Seite. Der 67-jährige wurde unter der Arbeitsmaschine eingeklemmt. Familienmitglieder und weitere Helfer konnten den Mann unter dem Kleinbagger befreien. Schwer verletzt er anschliessend mit einem Helikopter der Air-Glaciers ins Spital von Sitten geflogen.

2017-01-13T08:27:32+00:00 12 August 2015|Kategorien: Medienmitteilungen|