Ulrichen : Tödlicher Gleitschirmunfall

Am 14. August 2016 gegen 12:45, ereignete sich oberhalb Ulrichen  am Telleregrat; westlich des Uelistock, auf ungefähr  2850 m ü. M. ein tödlicher Gleitschirmunfall.

Ein Gleitschirmpilot befand sich auf einem Höhenflug im Goms. Westlich des „Uelistock“ geriet der Pilot während des Fluges aus ungeklärten Gründen in Schwierigkeiten. Dabei geriet er in eine schnelle Abwärtsspirale. Trotz gezogenem Notschirm konnte der Pilot den Absturz nicht mehr verhindern und prallte auf steiniges Gelände westlich des Uelistockes. Durch den Aufprall zog er sich tödliche Verletzungen zu. Beim Opfer handelt es sich um einen 51-jährigen Schweizer mit Wohnsitz im Kanton Zürich.

2017-01-13T08:28:34+00:00 13 August 2016|Kategorien: Medienmitteilungen|