Vex : Zeugenaufruf

Am 7. April 2016 kurz nach 10:00, wurde auf der Route d’Hérens, unterhalb Vex, eine leblose Person gefunden.

Ein Automobilist bemerkte eine leblose Person auf der Hauptstrasse zwischen Sitten und Vex, einige Meter vor dem „Relais des Reines“. Die unverzüglich aufgebotenen Rettungskräfte konnten nur den Tod des Mannes feststellen. Das Opfer ist ein 86-jähriger Schweizer, wohnhaft in der Region. Die Unfallursache ist zurzeit nicht geklärt.   Zeugenaufruf : Die Staatsanwaltschaft bittet Personen, welche den Fussgänger kurz vor dem Unfall am Strassenrand unterhalb von Vex bemerkten oder sachdienliche Hinweise betreffend dem Unfall machen können, insbesondere der Lenker eines hellen Lieferwagens mit Anhänger der kurze Zeit nachdem das Opfer geborgen wurde, den Ort verliess sich bei der Einsatzzentrale der Kantonspolizei über die Nummer 027 326 56 56 zu melden.

2017-01-13T08:28:09+00:00 6 April 2016|Kategorien: Medienmitteilungen|Tags: |