Lawinenniedergang am Col de la Mouche/Nendaz in der Region Chassoure. Ein Skifahrer wurde ausserhalb der markierten Pisten erfasst und verschüttet. Die aufgebotene Rettungskolonne konnte die Person bergen. Zur Erinnerung: DIe ersten Tage nach Schneefall sind die gefährlichsten. In weiten Teilen des Kontons besteht die Gefahrenstufe 3 Medienmitteilung folgt