Am 19. April 2019 gegn 16:15, ereignetes sich auf der Route d’Aproz in Sitten ein schwerer Verkehrsunfall zwischen drei Personenwagen. Ein Lenker verlor dabei sein Leben, ein weiterer wurde schwer verletzt. Der dritte beteiligte Fahrzeuglenker blieb unverletzt.

Um abzuklären wie es auf der Rote d’Aproz zu der Kollision zwischen den drei Personenwagen kam, wurden Ermittlungen eingeleitet

Zeugenaufruf:

Sämtliche Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich unter der Nummer 027 326 56 56 bei der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Wallis zu melden.